In PARADOXON

Zwei Paradoxon Events vom Feinsten.

Paradoxon_Weinskandal1

Liebe Gäste, liebe Freunde.
In den kommenden Wochen haben wir für euch 2 wunderbare Events am Programm

27.4. 2017 – Paradoxon meets Weinskandal
30.4. 2017 – Küchenspiele und Teller Tätowierer

Die Details findet ihr unten:

PARADOXON MEETS WEINSKANDAL

27. April 2017 von 14:00 – 17:00 (und noch länger wenn ihr wollt)
Wir sind stolz euch einen besonderen Gast bei uns präsentieren zu dürfen. Am 27. April 2017 ist der Naturweinimporteur Moritz Herzog mit dem best-of seines Weinskandal Sortiments zu Gast bei uns.

Großartiger Mensch, großartige Weine und eine großartige Philosophie Vins de Glou-Glou

Weintrinken als inspirierender Akt für ein Zusammensein voller Freude! Nicht mehr Wissen als, schmeckt mir oder schmeckt mir nicht ist hier aber von Nöten! Dafür steht auch der Begriff „Naturwein“. Wein zu lassen wie er ist, der ursprünglichen Kraft wegen.

Weinskandal sieht sich als Botschafter jener Winzer und Winzerinnen, die die Kraft aus dem Boden und dnicht aus dem Keller schöpfen. Dadurch entstehen pure, manchmal verwirrende Weine, die aber immer Trunk sind weil sie sich das Feuer der Herkunft tragen.

Ursprünglich, natürlich und daher auch bekömmlich sind. Aus Trauben und von Menschen gemacht und sonst nichts. Von trüb bis klar. Von grün bis orange.

Wir freuen uns wenn ihr genauso viel Spaß am Weinskandal Sortiment findet wie wir.

Moritz und Martin laden euch ein ab 14:00 zur ungezwungen Weinverkostung. Ab 18:00 ist das Restaurant wieder normal geöffnet, aber die Gin-Bar wird zur Weinskandal-Bar und Moritz bringt die passenden Weine zu eurem Essen.

Wir bieten zusätzlich ein tolles 5-Gängiges Menü im Paradoxon-Style um 85€ und die Weine an der Bar für 35€ pro Person. Aber ihr könnt auch a la Carte bestellen und einfach die Weine an der Bar dazu.

Wir bitten aber um Vorreservierung +43 664 1616191 oder restaurant.paradoxon@gmx.at

##

KÜCHENSPIELE UND TELLER TÄTOWIERER

30.7.2017
Das zweite Event ist ausnahmsweise nicht im Paradoxon statt sondern im Falkensteiner Schlosshotel Velden. Wir sind als Paradoxon dennoch dabei!

Geboten wird ein Geschmackserlebnis mit dem Titel „Küchenspiele & Teller Tätowierer – A Tribute To Charly Walker„.

Das Star-Köcheaufgebot ist wirklich sehenswert: Dieter Koschina, Juan Amador, Hans Neuner, Silvio Nickol, James Baron, David Mahn und noch viele mehr.

Programm:

17:00 Einlass und Aperitif
18:30 – 22:00 Genusspiele und Geschmacksexpolsionen der Gastköche untermalt mit Live-Musik
ab 22:00 Zigarrenlounge und Pfau Schnaps.

Ticketpreis 169€ pro Person

Anmeldungen unter: meet.schlossvelden@falkensteiner.com oder unter +43 4274 52 000 0

Einladung_Küchenspiele & Teller Tätowierer-1 Einladung_Küchenspiele & Teller Tätowierer-2 Einladung_Küchenspiele & Teller Tätowierer-3

 

 

 

You Might Also Like